Solotour | Arbeit am neuen Album

Ihr Lieben,

meine vierte Solotour ist am Samstag mit einem Konzert in Kleinmachnow bei Berlin zu Ende gegangen. Mit 7 Konzerten in 10 Tagen waren es dieses Mal etwas weniger als sonst, aber wir stecken ja auch mitten in der Arbeit am neuen Album. Vielen Dank an alle, die die Konzerte besucht haben!

Das neue Album: Schlagzeug (Jan Wienstroer) und Bass (Markus Bender) sind bereits aufgenommen. Das haben wir noch vor meiner Solotour hinbekommen, und es klingt absolut fantastisch. Christian Boche war unser Tontech. für die Drums, und wir waren im NRG Studio in Viersen. Den Bass haben wir im Studio von Wolfgang Feder in Köln aufgenommen.

Jan war in 2 Tagen fertig mit allen Songs, Markus in einem. Diese Tempo kann man nur vorlegen, wenn man alle Songs gut kennt, und alles klar ist. Dieses Mal sind wir auch anders vorgegangen als sonst. Wir haben eine Vorproduktion gemacht, das heißt, wir haben alle Abläufe, Tempi und Tonarten festgelegt, uns getroffen, und alles einmal zusammen in den Rechner gespielt. Bei den Aufnahmen ist uns dann noch so manche Idee gekommen, die wir dann direkt umgesetzt haben…oder auch nicht.

In Köln beginne ich auch kommende Woche mit den Gitarren- und Gesangsaufnahmen. Parallel dazu wird das erste Video gedreht, und wir sind dann ja auch noch mit dem Trio auf Tour…

Es gibt eine Menge zu tun bis zum Release-Konzert am 11.5. in Neuss.

Bis bald!

Udo

Foto (Backstage in Kleinmachnow, 10 Minuten vor der Show)