Neues Musikvideo zur Corona Krise: “Es wird weitergehen”!

Die Corona Krise hat viele von uns schwer erwischt.
Wenn ich alle bisherigen Gespräche zusammenfassen sollte, dann ist das große Thema (neben dem Gefühl von Gemeinsamkeit und Zusammenhalt), die große Unsicherheit, wie es denn jetzt weitergehen soll. Meine Aufgabe als Künstler sehe ich darin, mir Gedanken dazu zu machen, und diese dann in Worten und Musik auszudrücken. Das habe ich dieses Mal auf Deutsch getan, mit dem Song “Es wird weitergehen”.
Wenn Du mitlesen möchtest, findest Du den Text unten.

Wir freuen uns sehr über einen Daumen nach oben, natürlich auch über ein Kanal-Abo, und wenn Dir der Song gefällt, teile ihn gerne. Vielleicht gefällt er anderen auch, und gibt ihm/ihr etwas in dieser schwierigen Zeit.
Es gibt ihn auch bei Facebook, und in den nächsten Tagen ist er auch auf allen gängigen Portalen zu finden.

Viele meiner Künstler- und Musikerkollegen/innen stehen aber jetzt gerade wirtschaftlich am Abgrund. Keine/r kann aufzutreten, und somit ist auch die Möglichkeit ein Einkommen zu erwirtschaften, von jetzt auf gleich verschwunden. Ein Land braucht aber eine lebendige Kulturszene.

Neben der Empfehlung des Songwriters #sebel die Deutsche Orchesterstiftung mit ihrem Fond zu unterstützen:

https://orchesterstiftung.de/nothilfefonds/

möchte ich euch dazu aufrufen, Musik über die Homepages der Künstler zu kaufen. Viele haben CDs und LPs von ihrer Musik, und versenden diese auch. Streaming hilft gerade nicht.

Habt Hoffnung und Zuversicht. Es wird weitergehen.

Bis bald!
Udo

Es wird weitergehen

Ich sitz hier an meinem Fenster und ich denke drüber nach,
was ist aus gestern nur geworden und was wohl heute kommen mag
Und ich denke an das Morgen, das so glänzend vor uns lag,
und ich mach mir so meine Sorgen, so wie jeder hier, Tag für Tag

24 Stunden andauernder Nachrichten Beschuss
Wirre gegen Virologen, Wissenschaft gegen Stuss
Und zu der Oma aus dem Hühnerstall
darf ich heute auch nicht mehr gehen
Unter all den Bergen von Wichtigem
ist das Wichtigste meist nicht zu sehen

Aber niemand, weiß wohin es geht, oder wie die Welt sich dreht,
doch es wird weitergehen
Und niemand hat die Wolken je gezähmt, oder weiß,
wohin der Wind sich dreht, Leinen los und weiter geht´s

Die Helden unserer Zeit, stehen mit dem Rücken längst zur Wand
über die Jahre halb vergessen, weil nicht systemrelevant
Banken sollst Du retten, Krankenhäuser aber nicht
Wichtigkeit ist leider nicht dasselbe wie Gewicht

Aber niemand weiß, wohin es geht, oder wie die Welt sich dreht,
doch es wird weitergehen
Und niemand hat die Wolken je gezähmt, oder weiß,
wohin der Wind sich dreht, egal, Leinen los und weiter geht`s

Wie kann es sein, dass aus jeder Antwort eine neue Frage entsteht
Und wie kann es sein, dass so manche Gewissheit
so schnell zur Sackgasse wird
Wie kann es sein, dass jede Zeit ihre eigene Wahrheit gebiert

Und ich denk: Heute ist das Morgen, das noch gestern vor uns lag
Und ich richte meine Augen, auf all das, was noch kommen mag
Staatenlenker und Despoten, weise Führer oder Idioten
erkennst Du meist erst hinterher, an der Anzahl ihrer Toten

Aber niemand weiß, wohin die Reise geht, oder wie die Welt sich dreht,
doch es wird weitergehen
Und niemand hat den Regen je gezählt, oder weiß, wie der Wind sich dreht,
egal, Leinen los und weiter geht´s
Und alle rücken zusammen, aber immer auf Distanz
Klingt doch eigentlich wie immer, doch das stimmt auch nicht mehr so ganz

#eswirdweitergehen #flattenthecurve #wirbleibenzuhause #zuhause